Posts in "Sound"

TraFo Interview: »Echoing Europe – Postcolonial Reverberations«

Moritz Buchner of the Forum Transregionale Studien interviewed me about my ideas and experience in the creation of »Echoing Europe – Postcolonial Reverberations«. On 16-18 May, you premiered a sound performance entitled “Echoing Europe – Postcolonial Reverberations” at the Theater Ballhaus Naunynstrasse Berlin. Could you tell us the background of the project? Around the same… Continue reading

Tonaufnahmen als Trophäen

Jamal Tuschick reviewed Echoing Europe – Postcolonial Reverberations on der Freitag. “meLê yamomo zeigt in seinem Soundwerk „Echoing Europe – Postcolonial reverberations“ die europäische Aneignungs- und Kategorisierungsarroganz und ihre wissenschaftlichen Maskierungen im Geist der Traurigen Tropen. Er untersucht die Grenze zwischen „Musik“ und „Geräusch“ als gewaltsame Setzung nicht zuletzt. … Er spielt mit Tonspulen und Grammophontrichtern…. Continue reading

Sound-Performance „Echoing Europe“ – Der Klang des Kolonialismus

In time for our premiere, music critic Christoph Möller produced a feature on “Echoing Europe – Postcolonial Reverberations” on Deutschlandfunk Kultur. “Was Musik ist, entscheidet nach wie vor der Westen, meint der Musikwissenschaftler und Performer meLê yamomo. In seiner Sound-Performance „Echoing Europe“ will er koloniale Denkmuster in der Musik offenlegen und kritisch hinterfragen.” You can… Continue reading